office@contentartup.de

3 Methoden, um die Bekanntheit deines Startups nachhaltig zu steigern [Infografik]

startup Bekanntheit

Wenn du die Bekanntheit deines Startups steigern möchtest, dann gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die du verfolgen kannst. Auch wenn ein Anstieg der Reichweite nicht sofort sichtbar ist, dürfen diese Maßnahmen nicht missachtet werden. Denn ohne eine erfolgreiche Vermarktung eines Startups bleiben schließlich die Verkäufe aus.

Unabhängig davon wie gut oder schlecht das angebotene Produkt oder die Dienstleistung ist – ohne eine gesteigerte Reichweite, wird niemand von dem Unternehmensangebot erfahren. Wir stellen dir in unserem Artikel und in unserer Infografik 3 Möglichkeiten vor, um die Bekanntheit deines Startups langfristig zu steigern. Dabei stehen die folgenden 3 Punkte im Vordergrund:

  • Online-PR: Steigert die Bekanntheit in der Öffentlichkeit, auch außerhalb der Zielgruppe
  • Content-Marketing: Optimiert Traffic, Reichweite, Markenbekanntschaft
  • Social Media: Verbessert die Reichweite in den Sozialen Medien, Aufbau von Community möglich

So steigerst du die Bekanntheit deines Startups

3 Wege, um dein Startup bekannt zu machen2

 

Ich hoffe, dass diese Infografik und die vorgestellten Kennzahlen nützlich für dich und dein Startup sind. Weitere Information zu den Themen Startup-Marketing, SEO und Corporate-Blogs findest du ebenfalls in unserem monatlichen Newsletter.